Endgeräte für Lehrkräfte

Die Ausstattung der Lehrkräfte mit Endgeräten ist ein wesentlicher Baustein bei der Digitalisierung von Bildung. Deshalb hat die Landesregierung ein entsprechendes Programm auf den Weg gebracht, bei dem nicht nur die digitalen Endgeräte für die Lehrkräfte im Land selbst beschafft werden, sondern zugleich auch Administration, Support, Wartung, Vor-Ort-Service und die Ersatzbeschaffung von Geräten zentral durch das Land sichergestellt werden. Gemeinsam mit dem Landesdienstleister Dataport sowie in enger Abstimmung mit den kommunalen Landesverbänden und einzelnen Schulträgern wurde ein landesweites Vorgehen für die Bereitstellung der Geräte entwickelt. Dazu möchten wir Sie auf diesen Seiten informieren.

Die Informationen sind unterteilt in je einen Bereich für die Schulen (Schwerpunkt: Auswahl, Inbetriebnahme, Nutzung und Support der Geräte) und für die Schulträger (Schwerpunkt: dezentrale Administration):