Mittwoch, 25.05.2022

Fortbildung Medienkompetenz I im Kreis Nordfriesland für die Sekundarstufen: Suchen und Recherchieren (Kopie)

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an fortgeschrittene Nutzer von Computern und Technik im Unterricht. Sie findet immer nachmittags statt und beinhaltet zwei unterschiedliche Formate, einmal die „Digitalen Nachmittage“ und die „Fortbildungen zur Medienkompetenz“. Im Rahmen der digitalen Nachmittage werden unterschiedliche Methoden vorgestellt und dazugehörige Tools, die Sie in Ihren Unterricht einbringen können. Im Rahmen der jeweils zweigeteilten Fortbildungen zur Medienkompetenz erwerben Sie Wissen und Fähigkeiten aus dem Medienkompetenzrahmenkonzept.

Digitaler Nachmittag für alle Schulformen in Ostholstein: Grundlagen von itslearning

ITF0710

Fortbildung Medienkompetenz II in Neumünster: Kollaboration und Kommunikation (weiterführende Schulen)

Kollaboration ist einer der Zukunftsskills, den SuS dringend für das Leben in einer digitalen Kultur benötigen. Auf dieser Arbeitsform basiert ein großer Teil des Internets und der zukünftigen Arbeitspraktiken. Ebenso relevant sind hier auch Kommunikationsprozesse, die sich durch das Internet rasant transformieren. In dieser Fortbildung befassen wir uns mit den genannten Phänomenen und diskutieren und erproben Unterrichtsszenarien, in denen kollaborativ gearbeitet wird. Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen. Im ersten Termin nähern wir uns gemeinsam dem Thema an und im zweiten Termin reflektieren wir dazu durchgeführte Unterrichtsstunden.

 

https://formix.info/ITF0514

gemeinsam.digital.kompetent (Basisqualifizierung zur Schul-IT) im Kreis Steinburg: Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung

https://formix.info/ITF0685

Kursinhalt: Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie lade ich Dateien herunter oder verschicke sie? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? Und wie funktioniert eigentlich Microsoft Word?
In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt und im Anschluss gezeigt, wie Sie Dateien auf verschiedene Betriebssysteme oder von einer Cloud aufs Endgerät übertragen können. Außerdem beinhaltet diese Qualifizierung die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in Microsoft Word.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrung.

Bitte bringen Sie ein Endgerät mit (Laptop / Tablet).

Admin-Schulung itslearning

Sie haben an ihrer Schule die Landeslösung itslearning als Ihr Lernmanagementsystem?
Sie sind Administratorin oder Administrator (kurz: Admin) für dieses System?

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, was zu Ihren Aufgaben gehören könnte, wie Sie itslearning administrieren können und wie und wo Sie sich Hilfe holen können. Während der Veranstaltung wird mehrfach zwischen Impulsvorträgen und Arbeits- und Ausprobierphasen gewechselt, weshalb die Verwendung eines Laptops oder Desktop-PCs dringend empfohlen wird. Um der Fortbildung zu folgen und parallel in itslearning zu arbeiten, bietet es sich an, einen zweiten Bildschirm oder ein zweites Gerät zu nutzen.

Bitte überprüfen Sie möglichst zeitnah, ob Sie sich sich mit Ihren Admin-Zugangsdaten im Schulportal anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk unter der Kategorie Schulportal/itslearning/Sonstiges Problem https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/ auf.

15 Minuten vor der Veranstaltung wird der Konferenzraum geöffnet, sodass Sie Ihre Technik im Vorwege ausprobieren können. Bitte seien Sie zu Beginn der Veranstaltung bereits im Schulportal angemeldet.

Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Aufgaben und Anforderungen eines Admins
  • Benutzer und Zugriffsrechte verwalten
  • Klassenlehrer zuordnen
  • Kurse und Projekte verwalten
  • Papierkorb verwalten
  • Richtlinien (Anpassungen für itslearning) festlegen
  • Passwörter zurücksetzen (Schulportal-Administration)

---

Anmeldelink: https://formix.info/its0034

Referent/in: Max Groß

Donnerstag, 26.05.2022

Fortbildung für Medienkompetenz 2 im Kreis Pinneberg: Mit Medien kommunizieren und kollaborieren (weiterführende Schulen)

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden. Zu jeder Einheit gibt es einen Reflexionstermin, bei dem Positives aber auch aufgetretene Herausforderungen aus der Praxis besprochen werden können, sodass eine gemeinsame Weiterentwicklung erfolgen kann.

https://formix.info/ITF0662

Freitag, 27.05.2022

Differenziertes Feedback mit itslearning geben

Verstärkt durch die Pandemie rückt das Feedback an die eigenen Schülerinnen und Schüler immer mehr in den Mittelpunkt. Mit itslearning ist es möglich auf drei unterschiedliche Arten Feedback zu geben.

In dieser Fortbildung lernen Sie …
…. das Audiofeedback,
… das Videofeedback und
… das schriftliche Feedback
von itslearning kennen.

Außerdem wird ein Einblick in die Selbsteinschätzungsoption und das Feedback innerhalb der Schülerinnen und Schüler gegeben.

Sie haben innerhalb der Veranstaltung die Möglichkeit die neuerworbenen Kompetenzen in selbstgesteuerten Erprobungsphasen anzuwenden. Am Ende der Veranstaltung findet eine Fragerunde statt, sodass aufkommende Herausforderungen direkt besprochen werden können.

Da während der Veranstaltung mehrfach zwischen Impulsvorträgen und Arbeits- und Ausprobierphasen gewechselt wird, empfehlen wir dringend die Verwendung eines Laptops oder Desktop-PCs. Um der Fortbildung zu folgen und parallel in itslearning zu arbeiten, bietet es sich an, einen zweiten Bildschirm oder ein zweites Gerät zu nutzen.

Bitte überprüfen Sie möglichst zeitnah, ob Sie sich sich mit Ihren Zugangsdaten im Schulportal anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk unter der Kategorie Schulportal/itslearning/Sonstiges Problem https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/ auf.

15 Minuten vor der Veranstaltung wird der Konferenzraum geöffnet, sodass Sie Ihre Technik im Vorwege ausprobieren können. Bitte seien Sie zu Beginn der Veranstaltung bereits im Schulportal angemeldet.

---

Anmeldelink: https://formix.info/its0040

Referent/in: Kathrina Walter

Montag, 30.05.2022

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Herzogtum Lauenburg: Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung

https://formix.info/ITF0690

Kursinhalt: Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie lade ich Dateien herunter oder verschicke sie? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? Und wie funktioniert eigentlich Microsoft Word?

In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt und im Anschluss gezeigt, wie Sie Dateien auf verschiedene Betriebssysteme oder von einer Cloud aufs Endgerät übertragen können. Außerdem beinhaltet diese Qualifizierung die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in Microsoft Word.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Benötigte (Vor-)Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen

Zielgruppe: Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Datum und Uhrzeit: 30. Mai 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort: Marion-Dönhoff-Gymnasium, Auf dem Schulberg 1, 23879 Mölln

Referent: Jan Mohr

gemeinsam.digital.kompetent (Basisqualifizierung zur Schul-IT) im Kreis Segeberg: Internetnutzung

https://formix.info/ITF0555

Kursinhalt: Das Internet ist überall – und zwar nicht nur sprichwörtlich. Doch was ist das Internet eigentlich konkret und wie kann ich es sinnvoll und produktiv für mich und meinen Unterricht nutzen? Fragen wie diese, aber auch Fragen des Datenschutzes und des sicheren Agierens im Internet, sollen in diesem Modul geklärt und thematisiert werden.

Sie erhalten Grundkenntnisse mit dem Umgang von Webbrowsern wie Microsoft Edge (Windows), Safari (MacOS, iOS) Google Chrome und Firefox. Die folgenden Fragen „Wie erstelle ich Lesezeichen?“, „Was ist eine URL und wie ist sie aufgebaut?“ werden ausführlich beantwortet und praktisch erprobt. Wir zeigen Ihnen in dieser Unterrichtseinheit die Unterschiede zwischen Suchmaschinen und vermitteln Ihnen das nötige Wissen, um bei der Suche im Netz schnell und sicher die gewünschten Informationen zu finden.

Von Materialienvorbereitung über Unterrichtsplanung oder aktuelle Information- mit der richtigen Suche erobern Sie das Werkzeug Internet.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrung.

Bitte bringen Sie ein Endgerät mit (Laptop / Tablet).

Informationsveranstaltung zum Schuljahreswechsel in itslearning

Die Informationsveranstaltung zum Schuljahreswechsel in itslearning richtet sich an alle Lehrkräfte Schleswig-Holsteins, die den Schuljahreswechsel in itslearning für ihre Kurse durchführen möchten.

Während der Veranstaltung wird mehrfach zwischen Impulsvorträgen und Arbeits- und Ausprobierphasen gewechselt, weshalb die Verwendung eines Laptops oder Desktop-PCs dringend empfohlen wird. Um der Fortbildung zu folgen und parallel in itslearning zu arbeiten, bietet es sich an, einen zweiten Bildschirm oder ein zweites Gerät zu nutzen.

Bitte überprüfen Sie möglichst zeitnah, ob Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Schulportal anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk unter der Kategorie Schulportal/itslearning/Sonstiges Problem https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/ auf.

15 Minuten vor der Veranstaltung wird der Konferenzraum geöffnet, sodass Sie Ihre Technik im Vorwege ausprobieren können. Bitte seien Sie zu Beginn der Veranstaltung bereits im Schulportal angemeldet.

Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Das Schuljahre 2021/22 für die SchüIerinnen und Schüler in itslearning abzuschließen.
  • Ein unnötiges Datenaufkommen durch das Vorhalten nicht mehr benötigter Ressourcen/Kurse zu vermeiden.
  • Den Start des Schuljahres 2022/23 vorzubereiten, damit dieser nach dem 31.07.2022 durchgeführt werden kann.

---

Anmeldelink: https://formix.info/its0038

Referent/in: Marc Langebeck

Die Mediathek des IQSH in itslearning nutzen

Die Schulung zur Nutzung der Mediathek in itslearning richtet sich an alle Lehrkräfte Schleswig-Holsteins, die Videos und/oder interaktive Arbeitshefte , wie zum Beispiel H5P Elemente in ihren Kursen einsetzen möchten.

Während der Veranstaltung wird mehrfach zwischen Impulsvorträgen und Arbeits- und Ausprobierphasen gewechselt, weshalb die Verwendung eines Laptops oder Desktop-PCs dringend empfohlen wird. Um der Fortbildung zu folgen und parallel in itslearning zu arbeiten, bietet es sich an, einen zweiten Bildschirm oder ein zweites Gerät zu nutzen.

Bitte überprüfen Sie möglichst zeitnah, ob Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Schulportal anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk unter der Kategorie Schulportal/itslearning/Sonstiges Problem https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/ auf.

15 Minuten vor der Veranstaltung wird der Konferenzraum geöffnet, sodass Sie Ihre Technik im Vorwege ausprobieren können. Bitte seien Sie zu Beginn der Veranstaltung bereits im Schulportal angemeldet.

 

Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Das Kennenlernen der IQSH Mediathek

  • Das Freischalten der Mediathek

  • Das Einbinden von Elementen aus der Mediathek über die neu geschaffene Schnittstelle in itslearning

 

---

Anmeldelink: https://formix.info/its0044

Referent/in: Marc Langebeck

Dienstag, 31.05.2022

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Stormarn: Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung

https://formix.info/ITF0691

Kursinhalt: Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie lade ich Dateien herunter oder verschicke sie? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? Und wie funktioniert eigentlich Microsoft Word?

In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt und im Anschluss gezeigt, wie Sie Dateien auf verschiedene Betriebssysteme oder von einer Cloud aufs Endgerät übertragen können. Außerdem beinhaltet diese Qualifizierung die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in Microsoft Word.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Benötigte (Vor-)Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen

Zielgruppe: Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Datum und Uhrzeit: 31. Mai 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort: Grundschule Tangstedt, Schulstraße 13, 22889 Tangstedt (Stormarn)

Reflexionstermin für Medienkompetenz 1 im Kreis Pinneberg: Suchen und Recherchieren (Grundschulen & FÖZ)

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden. Zu jeder Einheit gibt es einen Reflexionstermin, bei dem Positives aber auch aufgetretene Herausforderungen aus der Praxis besprochen werden können, sodass eine gemeinsame Weiterentwicklung erfolgen kann.

https://formix.info/ITF0663

Digitaler Nachmittag im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Online tools: Oncoo, Quizacademy, OP.SH (weiterführende Schulen)

In dieser Veranstaltung lernen Sie die online tools Oncco, QuizAcademy und die Onlinepinnwand SH (OP.SH) und exemplarischen Einsatzmöglichkeiten kennen.
!!!!Bitte bringen Sie ein mobiles Endgerät mit und laden Sie sich die kostenfreie App Quizacademy "Schooledition" auf Ihr Smartphone.

Oncoo: Das kostenfrei online tool Oncoo bietet verschiedene Möglichkeiten des kooperativen Lernens. Mit Hilfe der "Kartenabfrage" können Sie zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern Ideen sammeln und strukturieren. Die "Zielscheibe" können Sie beispielsweise als Feedback-Tool einsetzen.

QuizAcademy: Die kostenfreie Mobile Learning Plattform QuizAcademy ermöglicht Quizfragen und Lernkarteien zu erstellen. Sie können QuizAcademy in Ihrem Unterricht in Form eines Lives-Quizes einsetzen oder die Schülerinnen und Schüler können diese offline jederzeit beantworten.

OP.SH: Mit Hilfe der Online-Pinnwand SH möchten wir den Schulen eine einfach zu bedienende und datenschutzkonforme Möglichkeit bieten, digitale Pinnwände zu erstellen und für unterrichtlicher Zwecke zu nutzen. Mit der Online-Pinnwand SH können Texte, Bilder, Links, Videos usw. auf einer Pinnwand abgelegt und auf Wunsch auch kooperativ bearbeitet und kommentiert werden.

Digitaler Nachmittag für Lehrkräfte an Grundschulen und Förderzentren im Kreis Segeberg: Tablet-Einsatz im Unterricht

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

https://formix.info/ITF0676

Transparente Unterrichtsverläufe mit dem „neuen Planer“ von itslearning erstellen

Die Veranstaltung „Transparente Unterrichtsverläufe mit dem „neuen Planer“ von itslearning erstellen“ richtet sich an alle Lehrkräfte Schleswig-Holsteins, die in der Arbeit mit itslearning bereits fortgeschritten sind und eine Optimierung ihres Unterrichts anstreben.

In dieser Fortbildung lernen Sie …
… die Grundstruktur des neuen Planers kennen
…. wie man den Unterricht mit Hilfe vom „neuen Planer“ strukturieren, vorbereiten und visuell ansprechender gestalten kann,
… wo sich der neue Planer einschalten lässt und wie er sich von der Ihnen bekannten „Tabellen-Ansicht“ des alten Planers unterscheidet.

Während der Veranstaltung wird mehrfach zwischen Impulsvorträgen und Arbeits- und Ausprobierphasen gewechselt, weshalb die Verwendung eines Laptops oder Desktop-PCs dringend empfohlen wird. Um der Fortbildung zu folgen und parallel in itslearning zu arbeiten, bietet es sich an, einen zweiten Bildschirm oder ein zweites Gerät zu nutzen.

Bitte überprüfen Sie möglichst zeitnah, ob Sie sich sich mit Ihren Zugangsdaten im Schulportal anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk unter der Kategorie Schulportal/itslearning/Sonstiges Problem https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/ auf.

15 Minuten vor der Veranstaltung wird der Konferenzraum geöffnet, sodass Sie Ihre Technik im Vorwege ausprobieren können. Bitte seien Sie zu Beginn der Veranstaltung bereits im Schulportal angemeldet.

---

Anmeldelink: https://formix.info/its0039

Referent/in: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von itslearning

Mittwoch, 01.06.2022

Basisqualifizierung zur Schul-IT im Kreis Dithmarschen: Modul 3 - Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung

In der Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT erlernen Sie die Grundlagen zum Medieneinsatz in der Schule. Die Fortbildungsreihe besteht aus sechs einzeln buchbaren Modulen, in denen Sie Sicherheit im Umgang mit End- und Präsentationsgeräten erlangen oder einzelne Inhalte wiederholen und vertiefen können. Für die Fortbildungsreihe werden keine Vorkenntnisse benötigt, es ist jedoch ratsam ein privates oder dienstliches Endgerät mitzubringen.

Methodik:
Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein.

Zielgruppe:
Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

 

Zur Anmeldung: http://formix.info/ITF0717

Digitaler Nachmittag im Kreis Nordfriesland für Grundschulen: VR/AR für die Schule

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an fortgeschrittene Nutzer von Computern und Technik im Unterricht. Sie findet immer nachmittags statt und beinhaltet zwei unterschiedliche Formate, einmal die „Digitalen Nachmittage“ und die „Fortbildungen zur Medienkompetenz“. Im Rahmen der digitalen Nachmittage werden unterschiedliche Methoden vorgestellt und dazugehörige Tools, die Sie in Ihren Unterricht einbringen können. Im Rahmen der jeweils zweigeteilten Fortbildungen zur Medienkompetenz erwerben Sie Wissen und Fähigkeiten aus dem Medienkompetenzrahmenkonzept.

Inhalt: Was ist Augmented Reality? Was ist Virtual Reality? Kann ich diese Technologien bereits in den Unterricht einbinden? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die vorliegende Veranstaltung.

Formix-Link: https://formix.info/ITO1073

Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung 1 von 5

Die Fortbildungen „Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung“ richten sich an Lehrkräfte aller allgemeinbildenden Schulen (GS, Förderzentren, weiterführende Schulen) mit keiner bis geringer Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien. In fünf unterschiedlichen Einheiten werden verschiedene Themenbereiche abgedeckt: Selbsthilfe und Lösungsstrategien, Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten, Internetnutzung, Dateiverwaltung und Dokumente bearbeiten, Verbindungen mit Geräten und dem WLAN herstellen und Videokonferenzen durchführen. Alle Termine sind einzeln buchbar. Die Veranstaltung ist für iPad Lehrkräfteendgeräte konzipiert.

1 Selbsthilfe und Lösungsstrategien -

https://formix.info/ITF0721

Als Teil der Digitalisierung von Schulen wird der Vermittlung von Medienkompetenzen ein besonderer Stellenwert beigemessen. Lehrkräfte können bereits auf vielfältige Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien aus ihrem privaten Umfeld zurückgreifen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fähigkeiten herausarbeiten und gezielt im Unterricht einsetzen können. In diesem Modul sprechen wir über Bedenken und Sorgen im Hinblick auf die Digitalisierung und motivieren zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Wir entwerfen konkrete Lösungsstrategien für den Fall, dass der Unterricht einmal nicht nach Plan verläuft.

Fortbildung Medienkompetenz II in Neumünster: Kollaborieren und Kommunizieren (GS und FÖZ)

Kollaboration ist einer der Zukunftsskills, den SuS dringend für das Leben in einer digitalen Kultur benötigen. Auf dieser Arbeitsform basiert ein großer Teil des Internets und der zukünftigen Arbeitspraktiken. Ebenso relevant sind hier auch Kommunikationsprozesse, die sich durch das Internet rasant transformieren. In dieser Fortbildung befassen wir uns mit den genannten Phänomenen und diskutieren und erproben Unterrichtsszenarien, in denen kollaborativ gearbeitet wird. Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen. Im ersten Termin nähern wir uns gemeinsam dem Thema an und im zweiten Termin reflektieren wir dazu durchgeführte Unterrichtsstunden.

https://formix.info/ITF0518

gemeinsam.digital.kompetent (Basisqualifizierung zur Schul-IT) im Kreis Steinburg: Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten

https://formix.info/ITF0686

 

Kursinhalt: Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie lade ich Dateien herunter oder verschicke sie? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? Und wie funktioniert eigentlich Microsoft Word?
In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt und im Anschluss gezeigt, wie Sie Dateien auf verschiedene Betriebssysteme oder von einer Cloud aufs Endgerät übertragen können. Außerdem beinhaltet diese Qualifizierung die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in Microsoft Word.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrung.

Bitte bringen Sie ein Endgerät mit (Laptop / Tablet).

Donnerstag, 02.06.2022

Basisqualifizierung und Auffrischung von Grundkenntnissen zur Schul-IT in Ostholstein: Internetnutzung

ITF0694

Kollaborieren und Kommunizieren – Reflexionsschleife (SEK I und II)

In diesem Reflexionskurs wollen wir darüber sprechen, wie Sie kollaborativ in Ihrem Unterricht gearbeitet haben. Die Ausführungen werden mit konkreten von Ihnen bereits durchgeführten Unterrichtsbeispielen unterfüttert. Von den gesammelten Erfahrungen und Eindrücken sollen Synergien generiert werden.

Methodik:
Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen

Die Veranstaltung findet in der IQSH-Medienwerkstatt Itzehoe statt. Anfahrtsbeschreibung siehe formix.

Buchung: https://formix.info/ITF0542

Kontakt: Herr Konstantinow (georg.konstantinow@iqsh.landsh.de)

 

Einführung in die Nutzung der Lehrkräfte-Endgeräte (Windows)

In dieser Veranstaltung erhalten Sie allgemeine Informationen zur Nutzung der Windows-Dienstgeräte wie z.B. Konfiguration der Geräte, Softwareausstattung, Nutzungshinweise, Schnittstellen, Zubehör.

Wichtig: Diese Veranstaltung richtet sich nur an Lehrkräfte, die ihr Gerät vom Land bereits geliefert bekommen haben.

Die Veranstaltungen finden über Adobe-Connect statt: https://connect.iqsh.de/lk-endgeraete

Buchung: https://formix.info/ITO1048

Einführung in die Nutzung der Lehrkräfte-Endgeräte (iPad)

In dieser Veranstaltung erhalten sie allgemeine Informationen zur Nutzung der iPads als Dienstgerät wie z.B. Konfiguration der Geräte, Softwarerausstattung, Nutzungshinweise, Schnittstellen, Zubehör.

Wichtig: Diese Veranstaltung richtet sich nur an Lehrkräfte, die ihr Gerät vom Land bereits geliefert bekommen haben.

Die Veranstaltungen finden über Adobe-Connect statt: https://connect.iqsh.de/lk-endgeraete

Buchung: https://formix.info/ITO1075

Hinweise zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung (Adobe Connect):
Wenn Sie mit einem Windows-Endgerät (PC, Notebook, Tablet) an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können Sie dies mit einem aktuellen Browser oder über die Anwendung "Adobe Connect" tun.
Wenn Sie mit einem Tablet (Android, iPadOS) teilnehmen möchten, nutzen Sie nicht den Browser, sondern ausschließlich die App "Adobe Connect New", da es sonst zu Tonproblemen kommen kann.

Dienstag, 07.06.2022

Digitaler Nachmittag im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Online tools: Oncoo, Quizacademy, OP.SH (GS, FZ)

In dieser Veranstaltung lernen Sie die online tools Oncco, QuizAcademy und die Onlinepinnwand SH (OP.SH) und exemplarischen Einsatzmöglichkeiten kennen.
!!!!Bitte bringen Sie ein mobiles Endgerät mit und laden Sie sich die kostenfreie App Quizacademy "Schooledition" auf Ihr Smartphone.

Oncoo: Das kostenfrei online tool Oncoo bietet verschiedene Möglichkeiten des kooperativen Lernens. Mit Hilfe der "Kartenabfrage" können Sie zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern Ideen sammeln und strukturieren. Die "Zielscheibe" können Sie beispielsweise als Feedback-Tool einsetzen.

QuizAcademy: Die kostenfreie Mobile Learning Plattform QuizAcademy ermöglicht Quizfragen und Lernkarteien zu erstellen. Sie können QuizAcademy in Ihrem Unterricht in Form eines Lives-Quizes einsetzen oder die Schülerinnen und Schüler können diese offline jederzeit beantworten.

OP.SH: Mit Hilfe der Online-Pinnwand SH möchten wir den Schulen eine einfach zu bedienende und datenschutzkonforme Möglichkeit bieten, digitale Pinnwände zu erstellen und für unterrichtlicher Zwecke zu nutzen. Mit der Online-Pinnwand SH können Texte, Bilder, Links, Videos usw. auf einer Pinnwand abgelegt und auf Wunsch auch kooperativ bearbeitet und kommentiert werden.

Digitaler Nachmittag für Lehrkräfte an weiterführenden Schulen im Kreis Segeberg: Tablet-Einsatz im Unterricht

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

https://formix.info/ITF0680

Datenschutz im Schulalltag - Orientierung in einem schwierigen Spannungsfeld

Durch die Digitalisierung des Unterrichts rückt die Herausforderung Datenschutz zunehmend ins Bewusstsein von Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern. Der Workshop bietet einen Einstieg in das Thema und gibt Antworten u. a. auf folgende Fragen: Welche Regelungen gibt es überhaupt und warum? Worauf sollte ich im Schulalltag als Lehrkraft besonders achten? Weshalb lassen sich die Herausforderungen schulischen Datenschutzes nur im Team angehen?

Buchung: http://formix.info/ITF0398

Kontakt: IQSH Helpdesk

Die Veranstaltung findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt.

Mittwoch, 08.06.2022

Digitaler Nachmittag im Kreis Stormarn: Lernvideos erstellen (iPad)

https://formix.info/ITF0706

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

In dieser Veranstaltung wollen wir gemeinsam über die Bildschirmaufnahme Lernvideos erstellen. Dazu nutzen wir die integrierte Aufnahmefunktion des iPads und schneiden das Video anschließend mit iMovie. Sie erhalten Informationen zu den grundlegenden Funktionen der Bildschirmaufnahme und von iMovie sowie Tipps für ein ansprechendes und lernwirksames Video.

Bitte bringen Sie dazu ein privates oder dienstliches iPad mit und installieren Sie vorab iMovie. Nutzen Sie ein Lehrkraft-Endgerät des Landes Schleswig-Holstein, können Sie iMovie über den Hub nachinstallieren.

Das Schulportal SH - Die dienstliche E-Mail-Adresse für Lehrkräfte (@schule-sh.de) - Einführung für schulische Administratorinnen und Administratoren

Seit Dezember 2020 stellt das MBWK allen Lehrkräften in Schleswig-Holstein eine individuelle dienstliche E-Mail-Adresse zur Verfügung. Diese wird über das Schulportal SH bereitgestellt (schule-sh.de). Den schulischen Administratorinnen und Administratoren steht dabei ein umfangreiches Administrationsmodul zur Verfügung, mit dem sie selbstständig Anpassungen vornehmen können. In dieser Veranstaltung bieten wir daher einen Überblick über die wichtigsten Funktionen des Administrationsmoduls im Schulportal SH an.

Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Benutzerverwaltung
  • Passwortänderung
  • Namensänderung
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung

Bitte stellen Sie vor dem Besuch der Veranstaltung sicher, dass Sie über einen zweiten Zugang als Administratorin oder Administrator verfügen und sich mit Ihren Zugangsdaten im Schulportal SH anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk auf:

https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/

Die Veranstaltung findet online unter der Adresse https://connect.iqsh.de/schulportal statt.

Buchung http://formix.info/ito1084

Kontakt: http://www.secure-lernnetz.de/helpdesk

Hinweise zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung (Adobe Connect):

  • Wenn Sie mit einem Windows-Endgerät (PC, Notebook oder Tablet) teilnehmen möchten, können Sie dies mit einem aktuellen Browser oder über die Anwendung "Adobe Connect" tun.
  • Wenn Sie mit einem Tablet (Android oder iPadOS) teilnehmen möchten, nutzen Sie bitte nicht den Browser, sondern ausschließlich die App "Adobe Connect New", da es sonst zu Tonproblemen kommen kann.

Digitaler Nachmittag im Kreis Nordfriesland für die Sekundarstufen: VR/AR für die Schule

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an fortgeschrittene Nutzer von Computern und Technik im Unterricht. Sie findet immer nachmittags statt und beinhaltet zwei unterschiedliche Formate, einmal die „Digitalen Nachmittage“ und die „Fortbildungen zur Medienkompetenz“. Im Rahmen der digitalen Nachmittage werden unterschiedliche Methoden vorgestellt und dazugehörige Tools, die Sie in Ihren Unterricht einbringen können. Im Rahmen der jeweils zweigeteilten Fortbildungen zur Medienkompetenz erwerben Sie Wissen und Fähigkeiten aus dem Medienkompetenzrahmenkonzept.

Inhalt: Was ist Augmented Reality? Was ist Virtual Reality? Kann ich diese Technologien bereits in den Unterricht einbinden? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die vorliegende Veranstaltung.

Formix-Link: https://formix.info/ITO1074

Digitaler Nachmittag für alle Schulformen in Ostholstein: Urheberrecht und Bilddatenbanken

ITF0711

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Plön - Teil 4

In der Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT erlernen Sie die Grundlagen zum Medieneinsatz in der Schule. Die Fortbildungsreihe besteht aus sechs einzeln buchbaren Modulen, in denen Sie Sicherheit im Umgang mit End- und Präsentationsgeräten erlangen oder einfach nur einzelne Inhalte wiederholen und vertiefen können. Die Fortbildungsreihe richtet sich explizit an Lehrkräfte mit wenig bis gar keinen Vorkenntnissen im Umgang mit digitalen Medien beziehungsweise an Lehrkräfte, die noch große Hemmungen im Umgang mit diesen haben. Für die Fortbildungen wird ein privates oder dienstliches Endgerät benötigt.

Methodik:
Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein.

Zielgruppe:
Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Veranstaltungsort: Friedrich-Ebert-Schule Preetz, Lohmühlenweg 34, 24211 Preetz

04. Mai 2022, 14:30 bis 16:30 Uhr
Modul I: Selbsthilfe und Lösungsstrategien
Als Teil der Digitalisierung von Schulen wird der Vermittlung von Medienkompetenzen ein besonderer Stellenwert beigemessen. Lehrkräfte können bereits auf vielfältige Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien aus ihrem privaten Umfeld zurückgreifen. In diesem Modul sprechen wir über Bedenken und Sorgen im Hinblick auf die Digitalisierung und motivieren zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Wir entwerfen konkrete Lösungsstrategien für den Fall, dass der Unterricht einmal nicht nach Plan verläuft.

11. Mai 2022, 14:30 bis 16:30 Uhr
Modul II: Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten
In diesem Modul gehen wird auf individuelle Fragen zu der Bedienung Ihres Gerätes eingegangen. Sie erhalten zudem einen Überblick über die Bedienelemente Ihres Gerätes und erlernen die grundsätzliche Bedienung. Sie erfahren, wie Sie Ihr Gerät auf sich personalisieren können und wie Sie das Gerät vor der unbefugten Nutzung durch andere sperren können. Bitte beachten Sie, dass auf Betriebssysteme eingegangen wird, die durch die Lehrkraft-Endgeräte des Landes Schleswig-Holstein unterstützt werden (Windows/iPad OS).

18. Mai 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul III: Internetnutzung
Das Internet ist überall – und zwar nicht nur sprichwörtlich. Doch was ist das Internet eigentlich konkret und wie kann ich es sinnvoll und produktiv für mich und meinen Unterricht nutzen? Fragen wie diese, aber auch Fragen des Datenschutzes und des sicheren Agierens im Internet, sollen in diesem Modul geklärt und thematisiert werden.
Sie erhalten Grundkenntnisse mit dem Umgang von Webbrowsern wie Microsoft Edge (Windows), Safari (MacOS, iOS) Google Chrome und Firefox. Die folgenden Fragen „Wie erstelle ich Lesezeichen?“, „Was ist eine URL und wie ist sie aufgebaut?“ werden ausführlich beantwortet und praktisch erprobt. Wir zeigen Ihnen in dieser Unterrichtseinheit die Unterschiede zwischen Suchmaschinen und vermitteln Ihnen das nötige Wissen, um bei der Suche im Netz schnell und sicher die gewünschten Informationen zu finden.
Von Materialienvorbereitung über Unterrichtsplanung oder aktuelle Information- mit der richtigen Suche erobern Sie das Werkzeug Internet.

08. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul IV: Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung
Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie lade ich Dateien herunter oder verschicke sie? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? Und wie funktioniert eigentlich Microsoft Word?
In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt und im Anschluss gezeigt, wie Sie Dateien auf verschiedene Betriebssysteme oder von einer Cloud aufs Endgerät übertragen können. Außerdem beinhaltet diese Qualifizierung die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in Microsoft Word.

15. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul V: Verbindungen mit anderen Geräten und dem WLAN herstellen
Es werden die Grundlagen der kabellosen Verbindungen im schulischen Kontext vorgestellt. Eingegangen wird auf die verschiedenen Verbindungsarten (WLAN, Bluetooth, kabelgebunden). Wesentlichen Raum in der Veranstaltung wird das Herstellen von Verbindungen mit vorhandenen WLAN-Netzen bzw. mit verschiedenen Endgeräten zu Präsentationszwecken einnehmen. In diesem Zusammenhang soll auch auf mögliche Verbindungsprobleme und Lösungsansätze eingegangen werden, um zu einer „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu befähigen. Auch werden kabelgebundene Alternativen aufgezeigt, um die Verbindung notfalls auch mittels Adaptern herstellen zu können. Ggf. werden mobile Hotspots bei fehlendem oder nicht funktionierendem WLAN vorgestellt.

22. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul VI: Videokonferenzen durchführen
Die Bedeutung und Nutzung von Videokonferenzen im schulischen Kontext wurden durch die Corona-Pandemie deutlich. Sie lernen das Videokonferenz-Tool Jitsi Meet und die dazugehörigen Funktionen und Einstellungen kennen. Sie erfahren, wie Sie die jeweiligen Videokonferenztools für sich und Ihre Unterrichtsplanung nutzen können.

Link zur Formix-Anmeldung: https://formix.info/ITF0700

Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung 2 von 5

Die Fortbildungen „Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung“ richten sich an Lehrkräfte aller allgemeinbildenden Schulen (GS, Förderzentren, weiterführende Schulen) mit keiner bis geringer Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien. In fünf unterschiedlichen Einheiten werden verschiedene Themenbereiche abgedeckt: Selbsthilfe und Lösungsstrategien, Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten, Internetnutzung, Dateiverwaltung und Dokumente bearbeiten, Verbindungen mit Geräten und dem WLAN herstellen und Videokonferenzen durchführen. Alle Termine sind einzeln buchbar. Die Veranstaltung ist für iPad Lehrkräfteendgeräte konzipiert.

2 Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten -

https://formix.info/ITF0722

In diesem Modul erhalten Sie einen Überblick über die Bedienelemente Ihres Gerätes und erlernen die grundsätzliche Bedienung. Sie erfahren, wie Sie Ihr Gerät auf sich personalisieren können und wie Sie das Gerät vor der unbefugten Nutzung durch andere sperren können.

Digitaler Nachmittag in Neumünster: Kulturraum Internet verstehen und thematisieren (weiterführende Schulen)

Das Internet - allem voran das Social Web - ist für Jugendliche als Lebenswelt in den letzten Jahren immer relevanter geworden. Statt über Gefahren und Risiken dieser Entwicklung zu sprechen, ist es das Ziel dieser Veranstaltung, das Internet als wichtigen Kulturraum für Jugendliche ernst zu nehmen. Die pädagogischen Fachkräfte sollen hierfür sensibilisiert werden und Handwerkszeug zum Thematisieren verschiedenster Themen rund um das Social Web erproben.

https://formix.info/ITF0515

gemeinsam.digital.kompetent (Basisqualifizierung zur Schul-IT) im Kreis Steinburg: Videokonferenzen durchführen

https://formix.info/ITF0687

Donnerstag, 09.06.2022

Das Schulportal SH - Die dienstliche E-Mail-Adresse für Lehrkräfte (@schule-sh.de) - Einrichtung und Nutzung der Zwei-Faktor-Authentifizierung mittels Hardware-Token und Authenticator-App

Ab Mitte März 2022 wird an allen Schulen in Schleswig-Holstein die Nutzung der Zwei-Faktor-Authentifizierung freigeschaltet. Dadurch wird es zukünftig möglich sein, schülerbezogene Daten datenschutzkonform auch unverschlüsselt auszutauschen. Neben der dienstlichen E-Mail-Adresse für Lehrkräfte wird dabei auch der Zugriff auf die Schulverwaltungssoftware School SH geschützt. Da zeitnah beide Dienste nur noch nach Eingabe des Zweiten Faktors erreichbar sein werden, bieten wir mit der Veranstaltung einen Überblick zur Einrichtung der Zwei-Faktor-Authentifizierung mittels Hardware-Token und Authenticator-App.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Schulportal SH anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk auf:

https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/

Die Veranstaltung findet online unter der Adresse https://connect.iqsh.de/schulportal statt.

Buchung: http://formix.info/ito1083

Kontakt: http://www.secure-lernnetz.de/helpdesk

Hinweise zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung (Adobe Connect):

  • Wenn Sie mit einem Windows-Endgerät (PC, Notebook oder Tablet) teilnehmen möchten, können Sie dies mit einem aktuellen Browser oder über die Anwendung "Adobe Connect" tun.
  • Wenn Sie mit einem Tablet (Android oder iPadOS) teilnehmen möchten, nutzen Sie bitte nicht den Browser, sondern ausschließlich die App "Adobe Connect New", da es sonst zu Tonproblemen kommen kann.

Basisqualifizierung und Auffrischung von Grundkenntnissen zur Schul-IT in Ostholstein: Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung

ITF0695

Digitaler Nachmittag im Kreis Pinneberg: Tablet-Einsatz im Unterricht

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

https://formix.info/ITF0659

Reflexionstermin für Medienkompetenz 1 im Kreis Pinneberg: Suchen und Recherchieren (weiterführende Schulen)

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden. Zu jeder Einheit gibt es einen Reflexionstermin, bei dem Positives aber auch aufgetretene Herausforderungen aus der Praxis besprochen werden können, sodass eine gemeinsame Weiterentwicklung erfolgen kann.

https://formix.info/ITF0664

Kollaborieren und Kommunizieren – Reflexionsschleife(GS + FöZ)

Schulen werden zunehmend digitalisiert und mit technischer Infrastruktur ausgestattet. Für den Einsatz dieser
Technik im Unterricht gibt es vielfältige Szenarien. Die untenstehenden Kurse beinhalten Termine aus dem
Themenfeld „Digitalität und Schule“ und richten sich an alle Lehrkräfte. Im eigenen Tempo sollen die
Themeninhalte bearbeitet und für den unterrichtlichen Einsatz erprobt werden. Beachten Sie, dass manche
Veranstaltungen zwei Termine (inkl. einer Reflexionsveranstaltung) beinhalten. Ziel der Kurse ist es, Themen der
digitalen Kultur in Schule zu platzieren und somit die von der KMK geforderten Kompetenzen zu vermitteln.
Veranstaltungsort: Medienwerkstatt Itzehoe, 25524 Itzehoe, Schulstraße 16 – 18. Die Medienwerkstatt Itzehoe
befindet sich im Gebäude der Wolfgang-Borchert-Schule (Außenstelle Sude). Max. 10 TeilnehmerInnen.
Abhängig von der Corona-Situation auch als Online-Veranstaltung möglich.

https://formix.info/itf0549

Kollaborieren und Kommunizieren – Reflexionsschleife (GS, FöZ)

In diesem Reflexionskurs wollen wir darüber sprechen, wie Sie kollaborativ in Ihrem Unterricht gearbeitet haben. Die Ausführungen werden mit konkreten von Ihnen bereits durchgeführten Unterrichtsbeispielen unterfüttert. Von den gesammelten Erfahrungen und Eindrücken sollen Synergien generiert werden.

Methodik:
Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen

Die Veranstaltung findet in der IQSH-Medienwerkstatt Itzehoe statt. Anfahrtsbeschreibung siehe formix.

Buchung: https://formix.info/ITF0549

Kontakt: Herr Konstantinow (georg.konstantinow@iqsh.landsh.de)

 

Datenschutzrechtliche Vorprüfung praktisch

Das IQSH hat den Praxisleitfaden Datenschutz veröffentlicht, um Schulen bei der Auswahl datenschutzkonformer digitaler Dienste zu unterstützen. Der Einstieg in die Anwendung des Leitfadens soll Schulen mit Hilfe dieser Fortbildungsveranstaltung erleichtert werden. Zunächst wird ein kurzer Überblick über den gesamten Leitfaden gegeben. Im Anschluss betrachten wir die Bedeutung des individuellen Nutzungsszenarios. Danach wird die datenschutzrechtliche Vorprüfung für verschiedene Szenarien exemplarisch durchgeführt.

Buchung: http://formix.info/ITF0396

Kontakt: IQSH Helpdesk

Die Veranstaltung findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt.

3. Netzwerkveranstaltung zum Einsatz von itslearning für Grundschulen

Die dritte Netzwerkveranstaltung zu itslearning (ehemals Community-Treffen) richtet sich an interessierte Lehrkräfte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Schulleitungen von Grundschulen, die bereits Zugang zu itslearning an Ihrer Schule haben.

Wir laden Sie dazu ein, über den konkreten Einsatz des Lernmanagementsystems in Ihren Schulen zu diskutieren und dabei neue Ideen für Ihren eigenen Unterricht zu entwickeln. Zu diesem Zweck konnten wir einige sehr spannende Referentinnen und Referenten aus Schulen in Schleswig-Holstein gewinnen, die über den konkreten Einsatz von itslearning an ihren Schulen berichten werden. Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben.

Wir wünschen uns einen intensiven Austausch mit Ihnen. Sie erhalten daher im Vorfeld der Veranstaltung Zugang zu einem itslearning-Kurs, in dem Sie neben organisatorischen Hinweisen und dem Programmablauf auch eine Vorabfrage finden, mit der wir Ihre konkreten Bedarfe erheben möchten. Für den Zugang zum Kurs ist ein funktionsfähiger itslearning-Account notwendig. Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne Zugang können dennoch an der Veranstaltung teilnehmen. Melden Sie sich dazu gerne kurz mittels eines Tickets im Helpdesk bei uns, damit wir Ihnen die Informationen gesondert übermittelt können.

Wichtiger Hinweis zur störungsfreien Veranstaltung:
Sie erhalten die Zugangsdaten sowie weitere Informationen zur Teilnahme im Vorfeld der Veranstaltung per eMail. 30 Minuten vor der Veranstaltung wird der Konferenzraum geöffnet, sodass Sie Ihre Technik im Vorwege ausprobieren können.

---

Anmeldelink: https://formix.info/its0048

Moderation: Regina Schaller

Datenschutz Café (für Schulleitungen und Medienteams)

Der Datenschutzbeauftragte der Schulen und Mitarbeitende der Medienberatung des IQSH beantworten Ihre individuellen Fragen zum Schuldatenschutz.

Beispiele:

  • Darf der Name einer Lehrkraft im Vertretungsplan auf der Schulhomepage genannt werden?
  • Dürfen mit dem privaten Smartphone Fotos im Klassenzimmer gemacht werden?
  • Wann muss ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen werden?
  • Darf ich den Online-Dienst xyz im Unterricht einsetzen?

Die Veranstaltung findet online in Jitsi statt.
https://video.openws.de/ds_cafe

Buchung: http://formix.info/SDS0001

Kontakt: IQSH Helpdesk

Die Veranstaltung findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt.

Montag, 13.06.2022

Basisqualifizierung zur Schul-IT im Kreis Dithmarschen: Modul 4 - Verbindungen mit anderen Geräten und dem WLAN herstellen

In der Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT erlernen Sie die Grundlagen zum Medieneinsatz in der Schule. Die Fortbildungsreihe besteht aus sechs einzeln buchbaren Modulen, in denen Sie Sicherheit im Umgang mit End- und Präsentationsgeräten erlangen oder einzelne Inhalte wiederholen und vertiefen können. Für die Fortbildungsreihe werden keine Vorkenntnisse benötigt, es ist jedoch ratsam ein privates oder dienstliches Endgerät mitzubringen.

Methodik:
Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein.

Zielgruppe:
Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

 

Zur Anmeldung: http://formix.info/ITF0717

gemeinsam.digital.kompetent (Basisqualifizierung zur Schul-IT) im Kreis Segeberg: Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung

https://formix.info/ITF0556

Kursinhalt: Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie lade ich Dateien herunter oder verschicke sie? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? Und wie funktioniert eigentlich Microsoft Word?
In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt und im Anschluss gezeigt, wie Sie Dateien auf verschiedene Betriebssysteme oder von einer Cloud aufs Endgerät übertragen können. Außerdem beinhaltet diese Qualifizierung die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in Microsoft Word.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrung.

Bitte bringen Sie ein Endgerät mit (Laptop / Tablet).

Aufgrund der Infektionslage ist es möglich, dass diese Veranstaltung auf online umgestellt wird.

Weitere Module aus der Kursreihe Basisqualifizierung können Sie hier buchen:
- Grundlagen der Bedienung & Einrichten von Geräten
- Internetnutzung
- Dateiverwaltung & Dokumente öffnen und bearbeiten
- Videokonferenzen durchführen
- Verbinden mit WLAN und Geräte

Dienstag, 14.06.2022

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Stormarn: Verbindungen mit anderen Geräten und WLAN herstellen

https://formix.info/ITF0691

Kursinhalt: Es werden die Grundlagen der kabellosen Verbindungen im schulischen Kontext vorgestellt. Eingegangen wird auf die verschiedenen Verbindungsarten (WLAN, Bluetooth, kabelgebunden). Wesentlichen Raum in der Veranstaltung wird das Herstellen von Verbindungen mit vorhandenen WLAN-Netzen bzw. mit verschiedenen Endgeräten zu Präsentationszwecken einnehmen. In diesem Zusammenhang soll auch auf mögliche Verbindungsprobleme und Lösungsansätze eingegangen werden, um zu einer „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu befähigen. Auch werden kabelgebundene Alternativen aufgezeigt, um die Verbindung notfalls auch mittels Adaptern herstellen zu können. Genauso werden mobile Hotspots bei fehlendem oder nicht funktionierendem WLAN vorgestellt.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Benötigte (Vor-)Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen

Zielgruppe: Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Datum und Uhrzeit: 14. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort: Grundschule Tangstedt, Schulstraße 13, 22889 Tangstedt (Stormarn)

Digitaler Nachmittag im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Einführung in H5P (weiterführende Schulen)

In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die freie Software h5p mit der sich interaktive Webinhalte erstellen lassen. H5p-Inhalte können beispielsweise in die Lernplattform itslearning oder der Onlinepinnwand Schleswig-Holstein eingebunden werden.
Beispiele für interaktive Inhalte: Kreuzworträtsel, Multiple Choice, Memory, Lückentexte, Drag and Drop, interaktive Videos und viele mehr.
Außerdem werden Sie für Ihren Unterricht eigene Inhalte erstellen.
Bitte bringen Sie dazu ein mobiles Endgerät mit!

Die Veranstaltung wird an unterschiedlichen Standorten zu verschiedenen Terminen inhaltlich identisch angeboten.

Digitaler Nachmittag für Lehrkräfte an Grundschulen und Förderzentren im Kreis Segeberg: Das volle Potential der Landesdienste nutzen! - OP.SH, Mediathek, H5P, Tutory und itslearning im Einsatz

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

https://formix.info/ITF0677

Mittwoch, 15.06.2022

Digitaler Nachmittag im Kreis Dithmarschen - Tablet-Einsatz im Unterricht

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen.

Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden. Individuelle Themenvorschläge sind willkommen!

Zur Anmeldung: http://formix.info/ITF0718

Fortbildung Medienkompetenz II im Kreis Nordfriesland für Grundschulen: Kommunizieren und Kollaborieren (Kopie)

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an fortgeschrittene Nutzer von Computern und Technik im Unterricht. Sie findet immer nachmittags statt und beinhaltet zwei unterschiedliche Formate, einmal die „Digitalen Nachmittage“ und die „Fortbildungen zur Medienkompetenz“. Im Rahmen der digitalen Nachmittage werden unterschiedliche Methoden vorgestellt und dazugehörige Tools, die Sie in Ihren Unterricht einbringen können. Im Rahmen der jeweils zweigeteilten Fortbildungen zur Medienkompetenz erwerben Sie Wissen und Fähigkeiten aus dem Medienkompetenzrahmenkonzept.

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Plön - Teil 5

In der Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT erlernen Sie die Grundlagen zum Medieneinsatz in der Schule. Die Fortbildungsreihe besteht aus sechs einzeln buchbaren Modulen, in denen Sie Sicherheit im Umgang mit End- und Präsentationsgeräten erlangen oder einfach nur einzelne Inhalte wiederholen und vertiefen können. Die Fortbildungsreihe richtet sich explizit an Lehrkräfte mit wenig bis gar keinen Vorkenntnissen im Umgang mit digitalen Medien beziehungsweise an Lehrkräfte, die noch große Hemmungen im Umgang mit diesen haben. Für die Fortbildungen wird ein privates oder dienstliches Endgerät benötigt.

Methodik:
Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein.

Zielgruppe:
Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Veranstaltungsort: Friedrich-Ebert-Schule Preetz, Lohmühlenweg 34, 24211 Preetz

04. Mai 2022, 14:30 bis 16:30 Uhr
Modul I: Selbsthilfe und Lösungsstrategien
Als Teil der Digitalisierung von Schulen wird der Vermittlung von Medienkompetenzen ein besonderer Stellenwert beigemessen. Lehrkräfte können bereits auf vielfältige Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien aus ihrem privaten Umfeld zurückgreifen. In diesem Modul sprechen wir über Bedenken und Sorgen im Hinblick auf die Digitalisierung und motivieren zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Wir entwerfen konkrete Lösungsstrategien für den Fall, dass der Unterricht einmal nicht nach Plan verläuft.

11. Mai 2022, 14:30 bis 16:30 Uhr
Modul II: Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten
In diesem Modul gehen wird auf individuelle Fragen zu der Bedienung Ihres Gerätes eingegangen. Sie erhalten zudem einen Überblick über die Bedienelemente Ihres Gerätes und erlernen die grundsätzliche Bedienung. Sie erfahren, wie Sie Ihr Gerät auf sich personalisieren können und wie Sie das Gerät vor der unbefugten Nutzung durch andere sperren können. Bitte beachten Sie, dass auf Betriebssysteme eingegangen wird, die durch die Lehrkraft-Endgeräte des Landes Schleswig-Holstein unterstützt werden (Windows/iPad OS).

18. Mai 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul III: Internetnutzung
Das Internet ist überall – und zwar nicht nur sprichwörtlich. Doch was ist das Internet eigentlich konkret und wie kann ich es sinnvoll und produktiv für mich und meinen Unterricht nutzen? Fragen wie diese, aber auch Fragen des Datenschutzes und des sicheren Agierens im Internet, sollen in diesem Modul geklärt und thematisiert werden.
Sie erhalten Grundkenntnisse mit dem Umgang von Webbrowsern wie Microsoft Edge (Windows), Safari (MacOS, iOS) Google Chrome und Firefox. Die folgenden Fragen „Wie erstelle ich Lesezeichen?“, „Was ist eine URL und wie ist sie aufgebaut?“ werden ausführlich beantwortet und praktisch erprobt. Wir zeigen Ihnen in dieser Unterrichtseinheit die Unterschiede zwischen Suchmaschinen und vermitteln Ihnen das nötige Wissen, um bei der Suche im Netz schnell und sicher die gewünschten Informationen zu finden.
Von Materialienvorbereitung über Unterrichtsplanung oder aktuelle Information- mit der richtigen Suche erobern Sie das Werkzeug Internet.

08. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul IV: Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung
Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie lade ich Dateien herunter oder verschicke sie? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? Und wie funktioniert eigentlich Microsoft Word?
In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt und im Anschluss gezeigt, wie Sie Dateien auf verschiedene Betriebssysteme oder von einer Cloud aufs Endgerät übertragen können. Außerdem beinhaltet diese Qualifizierung die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in Microsoft Word.

15. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul V: Verbindungen mit anderen Geräten und dem WLAN herstellen
Es werden die Grundlagen der kabellosen Verbindungen im schulischen Kontext vorgestellt. Eingegangen wird auf die verschiedenen Verbindungsarten (WLAN, Bluetooth, kabelgebunden). Wesentlichen Raum in der Veranstaltung wird das Herstellen von Verbindungen mit vorhandenen WLAN-Netzen bzw. mit verschiedenen Endgeräten zu Präsentationszwecken einnehmen. In diesem Zusammenhang soll auch auf mögliche Verbindungsprobleme und Lösungsansätze eingegangen werden, um zu einer „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu befähigen. Auch werden kabelgebundene Alternativen aufgezeigt, um die Verbindung notfalls auch mittels Adaptern herstellen zu können. Ggf. werden mobile Hotspots bei fehlendem oder nicht funktionierendem WLAN vorgestellt.

22. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul VI: Videokonferenzen durchführen
Die Bedeutung und Nutzung von Videokonferenzen im schulischen Kontext wurden durch die Corona-Pandemie deutlich. Sie lernen das Videokonferenz-Tool Jitsi Meet und die dazugehörigen Funktionen und Einstellungen kennen. Sie erfahren, wie Sie die jeweiligen Videokonferenztools für sich und Ihre Unterrichtsplanung nutzen können.

Link zur Formix-Anmeldung: https://formix.info/ITF0700

Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung 3 von 5

Die Fortbildungen „Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung“ richten sich an Lehrkräfte aller allgemeinbildenden Schulen (GS, Förderzentren, weiterführende Schulen) mit keiner bis geringer Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien. In fünf unterschiedlichen Einheiten werden verschiedene Themenbereiche abgedeckt: Selbsthilfe und Lösungsstrategien, Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten, Internetnutzung, Dateiverwaltung und Dokumente bearbeiten, Verbindungen mit Geräten und dem WLAN herstellen und Videokonferenzen durchführen. Alle Termine sind einzeln buchbar. Die Veranstaltung ist für iPad Lehrkräfteendgeräte konzipiert.

3 Internetnutzung und Erste Schritte -

https://formix.info/ITF0723

Das Internet ist überall – und zwar nicht nur sprichwörtlich. Doch was ist das Internet eigentlich konkret und wie kann ich es sinnvoll und produktiv für mich und meinen Unterricht nutzen? Fragen wie diese, aber auch Fragen des Datenschutzes und des sicheren Agierens im Internet, sollen in diesem Modul geklärt und thematisiert werden.
Sie erhalten Grundkenntnisse mit dem Umgang von Webbrowsern wie Safari, Google Chrome und Firefox. Die folgenden Fragen „Wie erstelle ich Lesezeichen?“, „Was ist eine URL und wie ist sie aufgebaut?“ werden beantwortet und praktisch erprobt. Wir zeigen Ihnen in dieser Unterrichtseinheit die Unterschiede zwischen Suchmaschinen und vermitteln Ihnen das nötige Wissen, um bei der Suche im Netz schnell und sicher die gewünschten Informationen zu finden.

Digitaler Nachmittag in Neumünster: Bilder im Netz durchschauen (GS und FÖZ)

Die Wirkung von Bildern im Fernsehen, in der Zeitung und vor allem in sozialen Medien ist nicht zu unterschätzen. Medienkritik im Sinne von Bildkritik stellt eine wesentliche Anforderung an Schülerinnen und Schüler für die Teilhabe an einer digitalen Zukunft dar. Es ist ratsam, bereits im Grundschulalter erste Vorstellungen von Bildern und ihrer Wirkungsweise zu erlangen. Diese Fortbildung richtet sich daher an Grundschullehrkräfte. Ziel ist es, einführend über die Wirkung von Medien und Bildern zu sprechen und darauf aufbauend kindgerechte Übungen zum Durchschauen von Bildern kennenzulernen.

https://formix.info/ITF0519

Donnerstag, 16.06.2022

Basisqualifizierung und Auffrischung von Grundkenntnissen zur Schul-IT in Ostholstein: Verbindung mit anderen Geräten und WLAN herstellen

ITF0696

Reflexionstermin für Medienkompetenz 2 im Kreis Pinneberg: Mit Medien kommunizieren und kollaborieren (Grundschulen & FÖZ)

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

Zu jeder Einheit gibt es einen Reflexionstermin, bei dem Positives aber auch aufgetretene Herausforderungen aus der Praxis besprochen werden können, sodass eine gemeinsame Weiterentwicklung erfolgen kann.

https://formix.info/ITF0665

Virtueller Museumsbesuch: Spannende Online-Ausflüge mit der Schulklasse (GS + FöZ)

Schulen werden zunehmend digitalisiert und mit technischer Infrastruktur ausgestattet. Für den Einsatz dieser
Technik im Unterricht gibt es vielfältige Szenarien. Die untenstehenden Kurse beinhalten Termine aus dem
Themenfeld „Digitalität und Schule“ und richten sich an alle Lehrkräfte. Im eigenen Tempo sollen die
Themeninhalte bearbeitet und für den unterrichtlichen Einsatz erprobt werden. Beachten Sie, dass manche
Veranstaltungen zwei Termine (inkl. einer Reflexionsveranstaltung) beinhalten. Ziel der Kurse ist es, Themen der
digitalen Kultur in Schule zu platzieren und somit die von der KMK geforderten Kompetenzen zu vermitteln.
Veranstaltungsort: Medienwerkstatt Itzehoe, 25524 Itzehoe, Schulstraße 16 – 18. Die Medienwerkstatt Itzehoe
befindet sich im Gebäude der Wolfgang-Borchert-Schule (Außenstelle Sude). Max. 10 TeilnehmerInnen.
Abhängig von der Corona-Situation auch als Online-Veranstaltung möglich.

https://formix.info/itf0550

Virtueller Museumsbesuch im Unterricht – spannende Online-Ausflüge mit der Schulklasse (GS, FöZ)

Ob ein Besuch der Raumstation im Planetarium, ein Blick aus der Nähe auf das Fluggerät von Otto Lilienthal im Museum für Technik oder auf den Stufen des Pergamon-Altars auf der Museumsinsel - virtuell lassen sich Kunstwerke besuchen und spannende Themen erforschen. Mit dem Ausbruch der Pandemie schlossen Veranstaltungsorte ihre Türen. Ein Besuch mit Schülern ist derzeit mit großem Aufwand verbunden. Viele Museen bieten jedoch mittlerweile spannende Ausstellungen an, die virtuell besucht und entdeckt werden können. Dieser Workshop zeigt, welche Angebote es gibt und worauf geachtet werden muss, um ein Thema mit einer Aufgabenstellung zu verbinden. Es wird darauf eingegangen, wie die Anschlussfähigkeit eines Ausstellungsthemas im Fach hergestellt und Impulse für den Unterricht gesetzt werden können.

Die Veranstaltung findet in der IQSH-Medienwerkstatt Itzehoe statt. Anfahrtsbeschreibung siehe formix.

Buchung: https://formix.info/ITF0550

Kontakt: Herr Konstantinow (georg.konstantinow@iqsh.landsh.de)

 

Einführung in die Nutzung der Lehrkräfte-Endgeräte (Windows)

In dieser Veranstaltung erhalten Sie allgemeine Informationen zur Nutzung der Windows-Dienstgeräte wie z.B. Konfiguration der Geräte, Softwareausstattung, Nutzungshinweise, Schnittstellen, Zubehör.

Wichtig: Diese Veranstaltung richtet sich nur an Lehrkräfte, die ihr Gerät vom Land bereits geliefert bekommen haben.

Die Veranstaltungen finden über Adobe-Connect statt: https://connect.iqsh.de/lk-endgeraete

Buchung: https://formix.info/ITO1048

Einführung in die Nutzung der Lehrkräfte-Endgeräte (iPad)

In dieser Veranstaltung erhalten sie allgemeine Informationen zur Nutzung der iPads als Dienstgerät wie z.B. Konfiguration der Geräte, Softwarerausstattung, Nutzungshinweise, Schnittstellen, Zubehör.

Wichtig: Diese Veranstaltung richtet sich nur an Lehrkräfte, die ihr Gerät vom Land bereits geliefert bekommen haben.

Die Veranstaltungen finden über Adobe-Connect statt: https://connect.iqsh.de/lk-endgeraete

Buchung: https://formix.info/ITO1075

Hinweise zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung (Adobe Connect):
Wenn Sie mit einem Windows-Endgerät (PC, Notebook, Tablet) an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können Sie dies mit einem aktuellen Browser oder über die Anwendung "Adobe Connect" tun.
Wenn Sie mit einem Tablet (Android, iPadOS) teilnehmen möchten, nutzen Sie nicht den Browser, sondern ausschließlich die App "Adobe Connect New", da es sonst zu Tonproblemen kommen kann.

Montag, 20.06.2022

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Herzogtum Lauenburg: Verbindungen mit anderen Geräten und WLAN herstellen

https://formix.info/ITF0690

Kursinhalt: Es werden die Grundlagen der kabellosen Verbindungen im schulischen Kontext vorgestellt. Eingegangen wird auf die verschiedenen Verbindungsarten (WLAN, Bluetooth, kabelgebunden). Wesentlichen Raum in der Veranstaltung wird das Herstellen von Verbindungen mit vorhandenen WLAN-Netzen bzw. mit verschiedenen Endgeräten zu Präsentationszwecken einnehmen. In diesem Zusammenhang soll auch auf mögliche Verbindungsprobleme und Lösungsansätze eingegangen werden, um zu einer „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu befähigen. Auch werden kabelgebundene Alternativen aufgezeigt, um die Verbindung notfalls auch mittels Adaptern herstellen zu können. Genauso werden mobile Hotspots bei fehlendem oder nicht funktionierendem WLAN vorgestellt.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Benötigte (Vor-)Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen

Zielgruppe: Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Datum und Uhrzeit: 20. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort: Marion-Dönhoff-Gymnasium, Auf dem Schulberg 1, 23879

Referent: Niklas Brede

Basisqualifizierung zur Schul-IT im Kreis Dithmarschen: Modul 5 - Videokonferenzen durchführen

In der Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT erlernen Sie die Grundlagen zum Medieneinsatz in der Schule. Die Fortbildungsreihe besteht aus sechs einzeln buchbaren Modulen, in denen Sie Sicherheit im Umgang mit End- und Präsentationsgeräten erlangen oder einzelne Inhalte wiederholen und vertiefen können. Für die Fortbildungsreihe werden keine Vorkenntnisse benötigt, es ist jedoch ratsam ein privates oder dienstliches Endgerät mitzubringen.

Methodik:
Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein.

Zielgruppe:
Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

 

Zur Anmeldung: http://formix.info/ITF0717

Reflexionstermin für Medienkompetenz 2 im Kreis Pinneberg: Mit Medien kommunizieren und kollaborieren (weiterführende Schulen)

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden. Zu jeder Einheit gibt es einen Reflexionstermin, bei dem Positives aber auch aufgetretene Herausforderungen aus der Praxis besprochen werden können, sodass eine gemeinsame Weiterentwicklung erfolgen kann.

https://formix.info/ITF0666

gemeinsam.digital.kompetent (Basisqualifizierung zur Schul-IT) im Kreis Segeberg: Selbsthilfe und Lösungsstrategien

https://formix.info/ITF0552

Kursinhalt: Als Teil der Digitalisierung von Schulen wird der Vermittlung von Medienkompetenzen ein besonderer Stellenwert beigemessen. Lehrkräfte können bereits auf vielfältige Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien aus ihrem privaten Umfeld zurückgreifen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fähigkeiten herausarbeiten und gezielt im Unterricht einsetzen können. In diesem Modul sprechen wir über Bedenken und Sorgen im Hinblick auf die Digitalisierung und motivieren zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Wir entwerfen konkrete Lösungsstrategien für den Fall, dass der Unterricht einmal nicht nach Plan verläuft.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen.

Bitte bringen Sie ein Endgerät mit (Laptop / Tablet).

Dienstag, 21.06.2022

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Stormarn: Videokonferenzen durchführen

https://formix.info/ITF0691

Kursinhalt: Die Bedeutung und Nutzung von Videokonferenzen im schulischen Kontext wurden durch die noch immer andauernde Pandemie deutlich. Sie lernen das Videokonferenz-Tool Jitsi Meet und die dazugehörigen Funktionen und Einstellungen kennen. Sie erfahren, wie Sie die jeweiligen Videokonferenztools für sich und Ihre Unterrichtsplanung nutzen können.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Benötigte (Vor-)Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen

Zielgruppe: Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Datum und Uhrzeit: 21. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort: Grundschule Tangstedt, Schulstraße 13, 22889 Tangstedt (Stormarn)

Das Schulportal SH - Die dienstliche E-Mail-Adresse für Lehrkräfte (@schule-sh.de) - Einführung für schulische Administratorinnen und Administratoren

Seit Dezember 2020 stellt das MBWK allen Lehrkräften in Schleswig-Holstein eine individuelle dienstliche E-Mail-Adresse zur Verfügung. Diese wird über das Schulportal SH bereitgestellt (schule-sh.de). Den schulischen Administratorinnen und Administratoren steht dabei ein umfangreiches Administrationsmodul zur Verfügung, mit dem sie selbstständig Anpassungen vornehmen können. In dieser Veranstaltung bieten wir daher einen Überblick über die wichtigsten Funktionen des Administrationsmoduls im Schulportal SH an.

Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Benutzerverwaltung
  • Passwortänderung
  • Namensänderung
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung

Bitte stellen Sie vor dem Besuch der Veranstaltung sicher, dass Sie über einen zweiten Zugang als Administratorin oder Administrator verfügen und sich mit Ihren Zugangsdaten im Schulportal SH anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk auf:

https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/

Die Veranstaltung findet online unter der Adresse https://connect.iqsh.de/schulportal statt.

Buchung http://formix.info/ito1084

Kontakt: http://www.secure-lernnetz.de/helpdesk

Hinweise zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung (Adobe Connect):

  • Wenn Sie mit einem Windows-Endgerät (PC, Notebook oder Tablet) teilnehmen möchten, können Sie dies mit einem aktuellen Browser oder über die Anwendung "Adobe Connect" tun.
  • Wenn Sie mit einem Tablet (Android oder iPadOS) teilnehmen möchten, nutzen Sie bitte nicht den Browser, sondern ausschließlich die App "Adobe Connect New", da es sonst zu Tonproblemen kommen kann.

Onlinepinnwand SH (OP.SH)

Das IQSH stellt Schulen mit der Online-Pinnwand SH (OP.SH) eine einfach zu bedienende und datenschutzkonforme Möglichkeit bereit, digitale Pinnwände zu erstellen und für unterrichtliche Zwecke zu nutzen. Auf der Online-Pinnwand können Texte, Bilder, Links, Videos usw. abgelegt und auf Wunsch auch kooperativ bearbeitet und kommentiert werden.
In der Fortbildung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Hinweise zum Einstieg in die Arbeit mit der digitalen Pinnwand.

Die Veranstaltung findet online unter der Adresse https://connect.iqsh.de/opsh statt.

Buchung: http://formix.info/ito1032

Kontakt: https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/

Digitaler Nachmittag im Kreis Dithmarschen: Das volle Potential der Landesdienste nutzen! - OP.SH, Mediathek, H5P, Tutory und itslearning im Einsatz

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen.

Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

 

Zur Anmeldung: https://formix.info/ITF0719

Digitaler Nachmittag für Lehrkräfte an weiterführenden Schulen im Kreis Segeberg: Das volle Potential der Landesdienste nutzen! - OP.SH, Mediathek, H5P, Tutory und itslearning im Einsatz

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

https://formix.info/ITF0681

Mittwoch, 22.06.2022

Digitaler Nachmittag im Kreis Stormarn: Green Screen-Aufnahmen im Unterricht

https://formix.info/ITF0707

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden.

In dieser Veranstaltung nehmen Sie Videos mit Hilfe eines Greenscreens auf und erstellen spannende Clips. Dafür benötigen Sie ein Windows-Tablet mit eingebauter Kamera oder einen Windows Laptop (mit interner, am besten aber einer externen Kamera) und die kostenfreie Software OBS (Open Broadcast Software) oder alternativ ein iPad mit iMovie.

Gemeinsam wollen wir Unterrichtsszenarien entwickeln, bei denen ein Greenscreen gewinnbringend eingesetzt werden kann.

Das Schulportal SH - Die dienstliche E-Mail-Adresse für Lehrkräfte (@schule-sh.de) - Einrichtung und Nutzung der Zwei-Faktor-Authentifizierung mittels Hardware-Token und Authenticator-App

Ab Mitte März 2022 wird an allen Schulen in Schleswig-Holstein die Nutzung der Zwei-Faktor-Authentifizierung freigeschaltet. Dadurch wird es zukünftig möglich sein, schülerbezogene Daten datenschutzkonform auch unverschlüsselt auszutauschen. Neben der dienstlichen E-Mail-Adresse für Lehrkräfte wird dabei auch der Zugriff auf die Schulverwaltungssoftware School SH geschützt. Da zeitnah beide Dienste nur noch nach Eingabe des Zweiten Faktors erreichbar sein werden, bieten wir mit der Veranstaltung einen Überblick zur Einrichtung der Zwei-Faktor-Authentifizierung mittels Hardware-Token und Authenticator-App.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Schulportal SH anmelden können. Sollte dies nicht der Fall sein, geben Sie bitte ein Ticket im Helpdesk auf:

https://www.secure-lernnetz.de/helpdesk/

Die Veranstaltung findet online unter der Adresse https://connect.iqsh.de/schulportal statt.

Buchung: http://formix.info/ito1083

Kontakt: http://www.secure-lernnetz.de/helpdesk

Hinweise zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung (Adobe Connect):

  • Wenn Sie mit einem Windows-Endgerät (PC, Notebook oder Tablet) teilnehmen möchten, können Sie dies mit einem aktuellen Browser oder über die Anwendung "Adobe Connect" tun.
  • Wenn Sie mit einem Tablet (Android oder iPadOS) teilnehmen möchten, nutzen Sie bitte nicht den Browser, sondern ausschließlich die App "Adobe Connect New", da es sonst zu Tonproblemen kommen kann.

Fortbildung Medienkompetenz II im Kreis Nordfriesland für die Sekundarstufen: Kommunizieren und Kollaborieren (Kopie)

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an fortgeschrittene Nutzer von Computern und Technik im Unterricht. Sie findet immer nachmittags statt und beinhaltet zwei unterschiedliche Formate, einmal die „Digitalen Nachmittage“ und die „Fortbildungen zur Medienkompetenz“. Im Rahmen der digitalen Nachmittage werden unterschiedliche Methoden vorgestellt und dazugehörige Tools, die Sie in Ihren Unterricht einbringen können. Im Rahmen der jeweils zweigeteilten Fortbildungen zur Medienkompetenz erwerben Sie Wissen und Fähigkeiten aus dem Medienkompetenzrahmenkonzept.

Digitaler Nachmittag für alle Schulformen in Ostholstein: Audio- und Videoaufnahmen erstellen

ITF0712

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Plön - Teil 6

In der Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT erlernen Sie die Grundlagen zum Medieneinsatz in der Schule. Die Fortbildungsreihe besteht aus sechs einzeln buchbaren Modulen, in denen Sie Sicherheit im Umgang mit End- und Präsentationsgeräten erlangen oder einfach nur einzelne Inhalte wiederholen und vertiefen können. Die Fortbildungsreihe richtet sich explizit an Lehrkräfte mit wenig bis gar keinen Vorkenntnissen im Umgang mit digitalen Medien beziehungsweise an Lehrkräfte, die noch große Hemmungen im Umgang mit diesen haben. Für die Fortbildungen wird ein privates oder dienstliches Endgerät benötigt.

Methodik:
Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein.

Zielgruppe:
Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Veranstaltungsort: Friedrich-Ebert-Schule Preetz, Lohmühlenweg 34, 24211 Preetz

04. Mai 2022, 14:30 bis 16:30 Uhr
Modul I: Selbsthilfe und Lösungsstrategien
Als Teil der Digitalisierung von Schulen wird der Vermittlung von Medienkompetenzen ein besonderer Stellenwert beigemessen. Lehrkräfte können bereits auf vielfältige Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien aus ihrem privaten Umfeld zurückgreifen. In diesem Modul sprechen wir über Bedenken und Sorgen im Hinblick auf die Digitalisierung und motivieren zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Wir entwerfen konkrete Lösungsstrategien für den Fall, dass der Unterricht einmal nicht nach Plan verläuft.

11. Mai 2022, 14:30 bis 16:30 Uhr
Modul II: Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten
In diesem Modul gehen wird auf individuelle Fragen zu der Bedienung Ihres Gerätes eingegangen. Sie erhalten zudem einen Überblick über die Bedienelemente Ihres Gerätes und erlernen die grundsätzliche Bedienung. Sie erfahren, wie Sie Ihr Gerät auf sich personalisieren können und wie Sie das Gerät vor der unbefugten Nutzung durch andere sperren können. Bitte beachten Sie, dass auf Betriebssysteme eingegangen wird, die durch die Lehrkraft-Endgeräte des Landes Schleswig-Holstein unterstützt werden (Windows/iPad OS).

18. Mai 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul III: Internetnutzung
Das Internet ist überall – und zwar nicht nur sprichwörtlich. Doch was ist das Internet eigentlich konkret und wie kann ich es sinnvoll und produktiv für mich und meinen Unterricht nutzen? Fragen wie diese, aber auch Fragen des Datenschutzes und des sicheren Agierens im Internet, sollen in diesem Modul geklärt und thematisiert werden.
Sie erhalten Grundkenntnisse mit dem Umgang von Webbrowsern wie Microsoft Edge (Windows), Safari (MacOS, iOS) Google Chrome und Firefox. Die folgenden Fragen „Wie erstelle ich Lesezeichen?“, „Was ist eine URL und wie ist sie aufgebaut?“ werden ausführlich beantwortet und praktisch erprobt. Wir zeigen Ihnen in dieser Unterrichtseinheit die Unterschiede zwischen Suchmaschinen und vermitteln Ihnen das nötige Wissen, um bei der Suche im Netz schnell und sicher die gewünschten Informationen zu finden.
Von Materialienvorbereitung über Unterrichtsplanung oder aktuelle Information- mit der richtigen Suche erobern Sie das Werkzeug Internet.

08. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul IV: Öffnen und Bearbeiten von Dateien und Dateiverwaltung
Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie lade ich Dateien herunter oder verschicke sie? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? Und wie funktioniert eigentlich Microsoft Word?
In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt und im Anschluss gezeigt, wie Sie Dateien auf verschiedene Betriebssysteme oder von einer Cloud aufs Endgerät übertragen können. Außerdem beinhaltet diese Qualifizierung die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in Microsoft Word.

15. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul V: Verbindungen mit anderen Geräten und dem WLAN herstellen
Es werden die Grundlagen der kabellosen Verbindungen im schulischen Kontext vorgestellt. Eingegangen wird auf die verschiedenen Verbindungsarten (WLAN, Bluetooth, kabelgebunden). Wesentlichen Raum in der Veranstaltung wird das Herstellen von Verbindungen mit vorhandenen WLAN-Netzen bzw. mit verschiedenen Endgeräten zu Präsentationszwecken einnehmen. In diesem Zusammenhang soll auch auf mögliche Verbindungsprobleme und Lösungsansätze eingegangen werden, um zu einer „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu befähigen. Auch werden kabelgebundene Alternativen aufgezeigt, um die Verbindung notfalls auch mittels Adaptern herstellen zu können. Ggf. werden mobile Hotspots bei fehlendem oder nicht funktionierendem WLAN vorgestellt.

22. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Modul VI: Videokonferenzen durchführen
Die Bedeutung und Nutzung von Videokonferenzen im schulischen Kontext wurden durch die Corona-Pandemie deutlich. Sie lernen das Videokonferenz-Tool Jitsi Meet und die dazugehörigen Funktionen und Einstellungen kennen. Sie erfahren, wie Sie die jeweiligen Videokonferenztools für sich und Ihre Unterrichtsplanung nutzen können.

Link zur Formix-Anmeldung: https://formix.info/ITF0700

Netzwerkveranstaltung Schuljahresabschluss: Pädagogische Begleitung und Unterstützung der Lehrkräfte an Schulen im Rahmen des Landesprogramms „Zukunft Schule im digitalen Zeitalter“

Netzwerkveranstaltung Schuljahresabschluss für die in der Schule benannten Lehrkräfte, die für die Entwicklung und Implementierung von Medienkonzepten zuständig sind, wird zum Schuljahresabschluss zu einem Netzwerkabschluss für das laufende Schuljahr eingeladen.

Thema ist der persönliche Austausch sowie die Vernetzung untereinander.

Veranstaltung für alle allgemeinbildenden Schulen sowie Förderzentren der Stadt Kiel in der Mensa des BZM (Bildungszentrum Mettenhof),
Leif-Eriksson- Gemeinschaftsschule,
Vaasastr. 43, 24109 Kiel

Mittwoch, 22.06.2022 von 14:30 Uhr bis 16.00 Uhr

Buchbar bis zum 15.06.2022 unter der Formix Nummer ITF0702.

Donnerstag, 23.06.2022

Basisqualifizierung und Auffrischung von Grundkenntnissen zur Schul-IT in Ostholstein: Videokonferenzen durchführen

Formixnummer: ITF0697
Formix-Link:

Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung 4 von 5

Die Fortbildungen „Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung“ richten sich an Lehrkräfte aller allgemeinbildenden Schulen (GS, Förderzentren, weiterführende Schulen) mit keiner bis geringer Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien. In fünf unterschiedlichen Einheiten werden verschiedene Themenbereiche abgedeckt: Selbsthilfe und Lösungsstrategien, Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten, Internetnutzung, Dateiverwaltung und Dokumente bearbeiten, Verbindungen mit Geräten und dem WLAN herstellen und Videokonferenzen durchführen. Alle Termine sind einzeln buchbar. Die Veranstaltung ist für iPad Lehrkräfteendgeräte konzipiert.

4 Videokonferenzen durchführen -

https://formix.info/ITF0724

Die Bedeutung und Nutzung von Videokonferenzen im schulischen Kontext wurden durch die noch immer andauernde Pandemie deutlich. Sie lernen das Videokonferenz-Tool Jitsi Meet und die dazugehörigen Funktionen und Einstellungen kennen.

Datenschutzrechtliche Vorprüfung praktisch

Das IQSH hat den Praxisleitfaden Datenschutz veröffentlicht, um Schulen bei der Auswahl datenschutzkonformer digitaler Dienste zu unterstützen. Der Einstieg in die Anwendung des Leitfadens soll Schulen mit Hilfe dieser Fortbildungsveranstaltung erleichtert werden. Zunächst wird ein kurzer Überblick über den gesamten Leitfaden gegeben. Im Anschluss betrachten wir die Bedeutung des individuellen Nutzungsszenarios. Danach wird die datenschutzrechtliche Vorprüfung für verschiedene Szenarien exemplarisch durchgeführt.

Buchung: http://formix.info/ITF0396

Kontakt: IQSH Helpdesk

Die Veranstaltung findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt.

Montag, 27.06.2022

Grundlagenschulung (Basisqualifizierung) zur Schul-IT im Kreis Herzogtum Lauenburg: Videokonferenzen durchführen

https://formix.info/ITF0690

Kursinhalt: Die Bedeutung und Nutzung von Videokonferenzen im schulischen Kontext wurden durch die noch immer andauernde Pandemie deutlich. Sie lernen das Videokonferenz-Tool Jitsi Meet und die dazugehörigen Funktionen und Einstellungen kennen. Sie erfahren, wie Sie die jeweiligen Videokonferenztools für sich und Ihre Unterrichtsplanung nutzen können.

Methodik: Im eigenen Tempo werden die Kursinhalte erprobt und Fragen beantwortet. Ziel ist es, die notwendige Sicherheit zu erlangen, um für die vielfältigen Unterrichtssituationen vorbereitet zu sein. Dieses Modul bereitet in idealer Weise auf nachfolgende didaktische und methodische Fortbildungsangebote vor.

Benötigte (Vor-)Kenntnisse: Keine bis geringe Erfahrungen

Zielgruppe: Alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, GS/Sek I, II

Datum und Uhrzeit: 27. Juni 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort: Marion-Dönhoff-Gymnasium, Auf dem Schulberg 1, 23879 Mölln

Referent: Jan Mohr

Mittwoch, 29.06.2022

Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung 5 von 5

Die Fortbildungen „Basisqualifizierung: Grundlagenschulung Digitalisierung“ richten sich an Lehrkräfte aller allgemeinbildenden Schulen (GS, Förderzentren, weiterführende Schulen) mit keiner bis geringer Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien. In fünf unterschiedlichen Einheiten werden verschiedene Themenbereiche abgedeckt: Selbsthilfe und Lösungsstrategien, Grundlagen der Bedienung und Einrichtung von Geräten, Internetnutzung, Dateiverwaltung und Dokumente bearbeiten, Verbindungen mit Geräten und dem WLAN herstellen und Videokonferenzen durchführen. Alle Termine sind einzeln buchbar. Die Veranstaltung ist für iPad Lehrkräfteendgeräte konzipiert.

5 Dateiverwaltung und Dokumente bearbeiten -

https://formix.info/ITF0725

Wie finde ich abgelegte Dateien wieder? Wie schaffe ich mehr Ordnung auf meinem Desktop und in meinen Dateiordnern? Was bedeuten die vielen Endungen hinter den Dateien? In dieser Basisqualifizierung lernen Sie u.a. Strategien für aufgeräumte Ordnerstrukturen und Suchfunktionen für Dateien auf ihrem Rechner kennen. Ihnen werden die wichtigsten Dateiformate vorgestellt.

Donnerstag, 30.06.2022

Digitaler Nachmittag im Kreis Pinneberg (Thema folgt)

In der Veranstaltungsreihe „Digitaler Nachmittag“ möchten wir die Vermittlung der Medienkompetenzen in den Blick nehmen und gemeinsam mit Ihnen kreative und effektive Unterrichtsszenarien diskutieren und entwerfen. Im Rahmen des Digitalen Nachmittags können Ideen getestet und im kollegialen Rahmen gemeinsam weiterentwickelt werden. Zu jeder Einheit gibt es einen Reflexionstermin, bei dem Positives aber auch aufgetretene Herausforderungen aus der Praxis besprochen werden können, sodass eine gemeinsame Weiterentwicklung erfolgen kann.

https://formix.info/ITF0667

Datenschutz im Schulalltag - Orientierung in einem schwierigen Spannungsfeld

Durch die Digitalisierung des Unterrichts rückt die Herausforderung Datenschutz zunehmend ins Bewusstsein von Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern. Der Workshop bietet einen Einstieg in das Thema und gibt Antworten u. a. auf folgende Fragen: Welche Regelungen gibt es überhaupt und warum? Worauf sollte ich im Schulalltag als Lehrkraft besonders achten? Weshalb lassen sich die Herausforderungen schulischen Datenschutzes nur im Team angehen?

Buchung: http://formix.info/ITF0398

Kontakt: IQSH Helpdesk

Die Veranstaltung findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt.